Alpha – Der Kurs für Sinnsucher

Im Februar 2022 startet unser Alpha-Kurs.

Der Alpha-Kurs ist eine bewährte Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben.
Er bietet mehr als graue Theorie und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. In entspannter Atmosphäre können Sie hier zuhören,
mitreden und Neues entdecken.
Der Alpha-Kurs ist konfessions-übergreifend und wird in über 150 Ländern der Erde angeboten.

An mehreren Abenden, immer donnerstags treffen wir uns um 19:00 Uhr und essen und klönen ein wenig miteinander.

Danach gibt es einen Kurzvortrag zu einem bestimmten Thema, worüber man dann im Anschluss ins Gespräch kommen und Fragen stellen kann.
Dieser Kurs möchte die Gelegenheit geben, sich über den biblischen Glauben zu informieren – ob mit oder ohne Vorwissen, unabhängig von Religion und Herkunft.

Geplante Termine:

• 24. Februar 2022
• 03. März 2022
• 10. März 2022
• 17. März 2022
• 24. März 2022
• 02. April 2022 (Alpha-Tag am Samstag – 10 bis 15 Uhr)
• 07. April 2022

Vielleicht gibt er manchem sogar die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens?

Infos und Anmeldung per E-Mail.

Predigtreihe „DEIN REICH KOMME“

Im Januar ist unsere neue Predigtreihe „DEIN REICH KOMME“ gestartet. Folgende Themen sind für die nächsten Sonntage geplant:

  • 09.01.22: Einstieg
  • 16.01.22: LIEBE: Familie vor Funktion
  • 23.01.22: VERTIEFE: von innen nach außen
  • 30.01.22: SPRICH: Worte haben Macht
  • 06.02.22: PFLANZE: Saat und Ernte
  • 13.02.22: VERSCHWENDE: Geben statt nehmen
  • 20.02.22: GESTALTE: Freiheit und Verantwortung
  • 27.02.22: SEI: Echt, Leben im Licht
  • 06.03.22: BEGRABE: Sterben um zu leben

Schutzkonzept Gottesdienste – Update Dez. 2021

Die Teilnahme am Gottesdienst und anderen Gemeindeveranstaltungen ist vorerst nur noch möglich für:

  • Genesene (Zeitraum innerhalb des letzten halben Jahres)
  • Geimpfte (vollständige Impfung)
  • Getestete (zertifizierter Nachweis einer offiziellen Teststelle).

Als getestet gilt: Wer ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 24 Stunden zurückliegenden PCR-Tests vorzeigen kann. Selbsttests bzw. Online-Zertifikate sind leider nicht zulässig. 

Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schul-Testungen als getestete Personen. Dies gilt nicht in den Ferien. In den Ferien benötigen Schulkinder auch einen offiziellen Nachweis von einer anerkannten Teststelle.
Kinder bis zum Schuleintritt sind von der 3G Nachweispflicht befreit.

Im Gebäude und auch am Platz ist eine medizinische oder FFP2 Maske zu tragen.


Der 3G Status wird am Eingang überprüft

Zusätzlich besteht die Möglichkeit online per Livestream an dem Gottesdienst teilzunehmen! Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Dietrich Peters per E-Mail.

Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert und an die gültige Corona-Schutzverordnung angepasst!

Erntedankspende

Wie die letzten Jahre, haben wir auch dieses Jahr wieder an Erntedank eine Sondersammlung gemacht. Es sind insgesamt 4.260,05 Euro zusammengekommen.

Die eine Hälfte dieser Sondersammlung ging an 2 Lüner Vereine (Lüner helfen Lüner e.V. u. Dach über dem Kopf e.V.). Mit unserer Unterstützung wollen wir zum Ausdruck bringen, dass uns als Gemeinde unsere Stadt am Herzen liegt.

Die andere Hälfte der Spende wurde an eine Gemeinde in Albanien (Evangelical Church Gjirokaster) weitergeleitet. Auch darin sehen wir unseren Auftrag – Geschwister in Not, zu unterstützen (lokal oder global).